Sport

Biathlon WM-Gold und -Bronze in der Verfolgung

Doppel-Jubel von Herrmann und Dahlmeier

Archivartikel

Östersund.Die neue Weltmeisterin Denise Herrmann hatte noch genügend Kraft für ausgelassenen Jubel, Laura Dahlmeier war nach dem nächsten Bronze-Coup „ganz schön kaputt“. Gleich zwei Medaillen sicherten sich die deutschen Vorzeige-Biathletinnen am Sonntag in der WM-Verfolgung von Östersund und fielen sich anschließend glücklich in die Arme. Während die ehemalige Langläuferin Herrmann sensationell zum

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3176 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema