Sport

Biathlon Nur Platz acht beim ersten Teamrennen der Saison

DSV-Staffel stürzt ab

Archivartikel

Östersund.Nach den wohl bittersten Tagen seiner Karriere als Biathlet wollte Arnd Peiffer nur noch weg. „Ich freue mich, dass ich diesen Ort jetzt verlassen kann“, sagte der Olympiasieger nach seinem „katastrophalen“ Saisoneinstieg in Östersund. Einem Magen-Darm-Virus folgte in Schweden ein schwerer Sturz, bei dem sein Gewehr in zwei Teile brach, und zum Abschluss ein total verkorkstes Staffelrennen.

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1843 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema