Sport

Biathlon Die deutschen Staffeln schaffen es beim Weltcup im finnischen Kontiolahti gleich auf das Podest

„Durchweg eine positive Tendenz“

Archivartikel

Kontiolahti.Benedikt Doll schüttelte etwas enttäuscht den Kopf. Der dritte Platz mit der deutschen Biathlon-Staffel war dem Ex-Weltmeister beim Weltcup in Kontiolahti am Sonntag kurz nach dem Zieleinlauf ein bisschen zu wenig. „Die Schweden ärgern uns gerade ziemlich, die hätte ich schon gerne hinter uns gesehen“, sagte der Schwarzwälder. Zwar verlor Doll Rang zwei noch an die Skandinavier, der Auftakt in

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2926 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema