Sport

Volleyball Nach 3:0 gegen Tschechien vor WM-Halbfinale

DVV winkt Medaille

Archivartikel

Rom/München.Deutschlands Volleyballer dürfen weiter von der ersten WM-Medaille seit 40 Jahren träumen. Dank seiner bislang besten Turnierleistung feierte das junge deutsche Team beim 3:0 (25:23, 25:18, 25:13) gestern in Rom gegen Außenseiter Tschechien einen souveränen Sieg und hat damit Platz acht bereits sicher. Als Zugabe soll nun das erste WM-Edelmetall seit dem Gold für die DDR 1970 her. Beim

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1332 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00