Sport

Volleyball Nach 3:0 gegen Tschechien vor WM-Halbfinale

DVV winkt Medaille

Archivartikel

Rom/München.Deutschlands Volleyballer dürfen weiter von der ersten WM-Medaille seit 40 Jahren träumen. Dank seiner bislang besten Turnierleistung feierte das junge deutsche Team beim 3:0 (25:23, 25:18, 25:13) gestern in Rom gegen Außenseiter Tschechien einen souveränen Sieg und hat damit Platz acht bereits sicher. Als Zugabe soll nun das erste WM-Edelmetall seit dem Gold für die DDR 1970 her. Beim

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1332 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00