Sport

Eishockey Überlegene Adler müssen sich in München mit zwei Punkten zufriedengeben und bangen um Markus Eisenschmid

Ein bitterer Beigeschmack

Archivartikel

München/Mannheim.David Wolf konnte und wollte eine gewisse Enttäuschung nicht verbergen, Siegtorschütze Ben Smith verfiel auch nicht in ausgefallene Jubelstimmung. „Es ist natürlich verdammt schade, dass wir nicht die volle Punktzahl geholt haben. Wir hätten die 2:0-Führung bis kurz vor Schluss cleverer verteidigen müssen. So etwas darf uns nicht mehr passieren“, sagte der US-Amerikaner, der die Adler Mannheim

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3000 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema