Sport

Biathlon Damen-Staffel verpasst Podest in Ruhpolding

Ein Patzer zu viel

Archivartikel

Ruhpolding.Schon wieder Vierter! Bei der WM-Generalprobe in Ruhpolding hat es die deutsche Damen-Staffel erneut nicht aufs Podest geschafft – dabei war das das selbsterklärte Ziel. Die Ernüchterung bei den 16 500 Zuschauern in der Chiemgau Arena war spürbar, als Vanessa Hinz am Freitag die Vorlagen von Karolin Horchler und Franziska Preuß nicht nutzen konnte und gleich zwei Strafrunden drehen

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1276 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema