Sport

Ski alpin Mit Marcel Hirscher geht der Fixpunkt

Eine neue Zeitrechnung

Archivartikel

Salzburg.Der Rücktritt von Marcel Hirscher (Bild) ist eine Zäsur – viel mehr noch als die Abschiede von Aksel Lund Svindal oder Felix Neureuther, die mit dem 30 Jahre alten Österreicher das vergangene Jahrzehnt im alpinen Ski-Weltcup geprägt haben. Die beiden Sympathieträger Svindal und Neureuther waren für die Branche wichtige Persönlichkeiten, die Ausnahmesportler hinterlassen eine große Lücke. Die

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1798 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema