Sport

Schach: Nach fünf Runden des Baroque Chess Festivals liegen die Großmeister vorne

Eine Weltklasse-Partie im Buchener Rathaussaal

Archivartikel

Am Tag der Doppelrunde haben sich beim Internationalen Baroque Chess Festival im Alten Buchener Rathaussaal die drei Großmeister mit jeweils vier Zählern aus fünf Runden an die Spitze der 22 Teilnehmer umfassenden Tabelle gesetzt. Nach Feinwertung führt GM Jozsef Pinter (Ungarn), der am Morgen den zuvor allein Führenden GM Mihaljo Stojanovic (Serbien) in einer außergewöhnlichen spannenden

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2549 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00