Sport

American Football Zum vierten Mal hält die Unicorn-Defense ihre Endzone sauber / 51:0 gegen Ingolstadt Dukes

Einhörner ziehen im Galopp davon

Archivartikel

Schwäbisch Hall Unicorns – Ingolstadt Dukes 51:0

Viertelergebnisse: 16:0 / 21:0 / 14:0 / 0:0

Die Punkte für Hall erzielten: Tim Stadelmayr (9), Tyler Rutenbeck (24), Nathaniel Robitaille (6), Xequille Harry (6) und Jerome Manyema (6). – Zuschauer: 1322.

Bei brütender Hitze feierten die Schwäbisch Hall Unicorns im Optima-Sportpark gegen die

...

Sie sehen 9% der insgesamt 3867 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00