Sport

Ski nordisch Deutscher ist Top-Favorit der Skiflug-WM

Eisenbichler lässt sich seinen Traum nicht nehmen

Archivartikel

Planica.An diesem Wochenende denkt Markus Eisenbichler an eine berühmte Märchenfigur. „Das fühlt sich an wie Aladin, der auf seinem fliegenden Teppich umherfliegt – bloß, dass es irgendwann vorbei ist“, beschreibt der 29-Jährige seine Empfindungen beim Skifliegen vor dem Start der WM in Slowenien. Deutschlands bester Skispringer ist einer der Top-Favoriten bei diesem so ungewöhnlichen ersten großen

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1749 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema