Sport

Turnen 17-jährige Elisabeth Seitz aus Mannheim startet ab heute bei der Europameisterschaft in Berlin und kann auf eine Medaille hoffen

Eli wagt sich mit schwierigem "Def" an den Barren

Archivartikel

Berlin.Mit sechs Männern und vier Frauen startet der Deutsche Turnerbund heute in die Europameisterschaft in Berlin. Als erste nominiert wurde Elisabeth Seitz von der TG Mannheim, die derzeit Beste der Damen. Für die Deutsche Meisterin und ihre Kolleginnen Oksana Chusovitina (Köln), Kim Bui (Tübingen) und Nadine Jarosch (Detmold) geht es ausschließlich um Einzel-Lorbeeren, Mannschaftswettbewerbe

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2490 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00