Sport

Radsport

EM-Silber im Mannschaftsfahren

Glasgow.Die Weltmeister Roger Kluge und Theo Reinhardt haben mit EM-Silber im Zweier-Mannschaftsfahren die Erfolgsserie der deutschen Bahnradsportler bei den European Championships fortgesetzt. Mit 49 Punkten mussten die Berliner im Madison-Rennen nur dem belgischen Duo Robbe Ghys und Kenny de Ketele den Vortritt lassen (60). Dritte wurde das von 4000 Zuschauern frenetisch angefeuerte britische Team (38). Damit haben die deutschen Bahnradsportler in Glasgow bereits acht Medaillen (2/3/3) geholt.

Stefan Bötticher aus Chemnitz steht im Halbfinale des Sprint-Wettbewerbs und fährt um eine Medaille. Der Weltmeister von 2013 setzte sich im Viertelfinale mit 2:0 gegen Vasilijus Lendel aus Litauen durch. In der Vorschlussrunde trifft Bötticher, der am Sonntag die Qualifikation gewonnen hatte, auf den Briten Jack Carlin. Das zweite Halbfinale bestreiten Jeffrey Hoogland und Harrie Lavreysen (Niederlande). dpa