Sport

Fußball Manuel Neuer wird für sein soziales Engagement geehrt, nun soll der Titel mit den Bayern folgen / Eigener Einsatz fraglich

Erst Medaille und dann die Meisterschale

Archivartikel

München.Im feinen Anzug mit weißem Hemd und dunkler Krawatte nahm Manuel Neuer zum Start in die finale Meisterschaftswoche des FC Bayern die Bayerische Staatsmedaille entgegen. Für sein großes Herz für Kinder wurde der Fußball-Nationaltorhüter von Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer (CSU) ausgezeichnet. Er sei „sehr stolz“, sagte Neuer nach dem Festakt in der Münchner Residenz.

Ob der

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3185 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema