Sport

3. Liga Würzburger Kickers gewinnen auf dem „Dalle“ 3:1 / Aber: Wehen Wiesbaden war längst nicht einfach so zu schlagen

Erst nach der Pause richtig „reingebissen“

Archivartikel

Würzburger Kickers – Wehen 3:1

Würzburg: Drewes, Göbel, Hansen, Schuppan, Wagner, Skarlatidis, Gnaase (68. Hägele), Bachmann, Mast (59. Kaufmann), Ademi (71. Breitkreuz), Baumann. Wiesbaden: Kolke, Reddemann, Mockenhaupt, Modica, Mintzel, Mrowca, Schönfeld (66. Schmidt), Guder (75. Schäffler), Schwadorf, Andrist (82. Shipnoski), S. Brandstetter. Tore: 1:0

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3347 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00