Sport

Fußball DFB-Elf verliert 1:3 in Norwegen

Erste EM-Quali-Niederlage seit 2010 für deutsche U 21

Archivartikel

Drammen.Supertalent Martin Ødegaard hat die überragende Serie der deutschen U-21-Fußballer in der EM-Qualifikation beendet. Der 18 Jahre alte Jungstar vom SC Heerenveen war maßgeblich am 3:1 (1:1) Norwegens gegen das Team von Europameister-Trainer Stefan Kuntz in der Qualifikation zur EM-Endrunde 2019 beteiligt. Zuvor hatten die deutschen U-21-Teams in Ausscheidungsspielen 16 Siege in Folge gefeiert.

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2242 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00