Sport

Schach: Drei Runden sind beim Baroque Chess Festival absolviert

Es gibt einen alleinigen Spitzenreiter

Archivartikel

Nach der dritten Runde des Internationalen Baroque Chess Festivals übernahm Großmeister Mihaljo Stojanovic (Serbien) mit einem verdienten Erfolg über den Internationalen Meister Tervel Serafimov (Frankreich) mit drei Zählern die alleinige Führung vor der anstrengenden und wohl vorentscheidenden Doppelrunde. Da die zweite Spitzenpartie zwischen Großmeister Imre Hera (Ungarn) und dem Buchener

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1759 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00