Sport

Skispringen Bundestrainer Stefan Horngacher blickt nach der herausragenden Skiflug-WM auf die Vierschanzentournee

„Es gibt noch Reserven“

Archivartikel

Augsburg.Skisprung-Bundestrainer Stefan Horngacher freute sich am Wochenende über WM-Gold im Skifliegen von Karl Geiger. Im Interview spricht er über die Schwierigkeiten, in Corona-Zeiten Erfolge zu feiern, und die Vierschanzentournee in Oberstdorf.

Viel mehr geht nicht: Karl Geiger hat sich den Weltmeistertitel im Skifliegen geholt, Markus Eisenbichler Bronze. Die deutsche Mannschaft hat

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4153 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema