Sport

Tennis: Haas und Kohlschreiber verpassen Viertelfinal-Einzug bei den French Open

"Es ist frustrierend, wenn du so nah dran bist"

Archivartikel

Paris. Einen Tag nach dem spektakulären Sturz von Roland-Garros-König Rafael Nadal haben sich Thomas Haas und Philipp Kohlschreiber als letzte deutsche Darsteller von der bedeutendsten Sandplatz-Bühne der Welt verabschiedet. Haas musste sich trotz 2:0-Satzführung und einer starken Vorstellung auf dem Center Court von Paris dem Weltranglisten-Zweiten Roger Federer noch mit 7:6 (7:4), 7:5, 4:6,

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2552 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00