Sport

Hockey: DHB-Kapitän Maximilian Müller stapelt sportlich tief und hofft auf friedliche Titelkämpfe in Indien

"Es wäre vermessen, uns den WM-Titel abzuverlangen"

Archivartikel

Neu Delhi. Deutschland ist Olympiasieger, Titelverteidiger und Weltranglisten-Erster - und startet doch nur als ambitionierter Außenseiter in die Hockey-WM. "Unser Ziel ist das Halbfinale", sagt Bundestrainer Markus Weise vor den am Sonntag im indischen Neu Delhi beginnenden Titelkämpfen und dem Auftaktspiel gegen Südkorea, "das können wir schaffen, aber nicht garantieren. Es wird jedenfalls

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1704 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00