Sport

Fußball Mit einem Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung will der Pfälzer Traditionsclub den finanziellen Neuanfang meistern

FCK hofft auf die „letzte Patrone“

Archivartikel

Kaiserslautern.Der große Fritz Walter wäre dieses Jahr 100 Jahre alt geworden, und der 1. FC Kaiserslautern feierte gerade erst sein 120-jähriges Bestehen: Aber ausgerechnet im Jubiläumsjahr steht der Traditions-Verein aus der Pfalz vor dem Gang in die Insolvenz.

Der Drittligist bestätigte am Montag, beim Amtsgericht Kaiserslautern einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3356 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema