Sport

Fußball

FCK kurz vor finaler Rettung

Archivartikel

Kaiserslautern.Der finanziell angeschlagene 1. FC Kaiserslautern ist hinsichtlich der Lizenzerteilung am Montag einen Schritt weitergekommen. Eine regionale Investorengruppe, zu der die beiden Kaiserslauterer Unternehmer Hans Sachs und Klaus Dienes gehören, plant, dem Fußball-Drittligisten Eigenkapital in Höhe von drei Millionen Euro zuzuführen. Das Konzept der potenziellen Investoren wurde nun der

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1049 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema