Sport

Fußball

FCK rutscht auf Abstiegsplatz

Archivartikel

Kaiserslautern.Nach der bitteren 1:3 (1:3)-Pleite beim Chemnitzer FC entlud sich der Frust der mitgereisten Fans des 1. FC Kaiserslautern. Die Pfälzer befinden sich in der 3. Fußball-Liga weiter im freien Fall und als Tabellen-17. im Abstiegskampf. „Mit der Leistung der ersten 25 Minuten kannst du kein Spiel gewinnen“, kritisierte Trainer Boris Schommers. „Ich habe eigentlich für vieles eine Antwort, aber zu den ersten 25 Minuten heute fällt mir nicht viel ein. Ich kann es mir nicht erklären. Du machst solche Fehler, spielst ohne Körper. Es kommt alles zusammen“, sagte FCK-Torschütze Florian Pick (45.+2). Zuvor trafen Philipp Hosiner (9. Minute, 36./Handelfmeter) und Tarsis Bonga (14.) für die Chemnitzer. dpa

Zum Thema