Sport

Boxen Karlsruher vielleicht 2019 in einem WM-Kampf

Feigenbutz darf hoffen

Archivartikel

Ludwigshafen.Profiboxer Vincent Feigenbutz hat sich für einen WM-Kampf empfohlen. Der 23 Jahre alte Karlsruher gewann Samstagnacht in Ludwigshafen sein Duell im Supermittelgewicht gegen den Duisburger Yusuf Kangül durch technischen K.o. in der sechsten Runde. Kangüls Trainer gab nach zahlreichen Treffern, die sein Schützling hinnehmen musste, auf.

Feigenbutz darf nach Informationen der

...

Sie sehen 59% der insgesamt 647 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00