Sport

Leichtathletik Hindernis-Läuferin wird in Sturz verwickelt und landet auf Rang neun

Final-Drama um Gesa Krause

Archivartikel

London.Europameisterin Gesa Krause hat die erhoffte Medaille bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften verpasst. Die 25-Jährige aus Trier kam nach einem chaotischen 3000-Meter-Hindernis-Rennen am Freitagabend in London als Neunte ins Ziel. Nach dem Sturz einer Konkurrentin und nach Rempeleien war sie schon in der ersten Rennhälfte zurückgefallen. Nach 9:23,87 Minuten erreichte Krause dann ins Ziel.

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2696 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00