Sport

Radsport „Special Olympics Baden-Württemberg“ war zu Gast in Walldürn / Team der Johannes Diakonie Mosbach mit guten Erfolgen am Start

Flugplatz verwandelte sich in eine Radrennstrecke

Archivartikel

Die Sonne brannte auf den Flugplatz Walldürn und dennoch zog Organisatorin Claudia Geiger nach dem dritten Radsporttag Walldürn eine mehr als gute Bilanz. „Wir hatten hier über 40 Radsportler aus verschiedenen Orten in Baden-Württemberg“, berichtete die Radsportkoordinatorin von Special Olympics Deutschland, der Sportorganisation für Menschen mit Behinderung. Die Radsportler der

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3036 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00