Sport

Fußball: Argentinier Zuculini überzeugt im 1899-Trikot

"Franco macht große Fortschritte"

Archivartikel

Sinsheim. Franco Zuculini (Bild) stülpte sein Trikot hoch und zeigte auf seine Tätowierung an der Hüfte. "Todo basta - Alles geht vorbei", hat sich der 19-jährige Argentinier dort in die Haut stechen lassen. Mit der Geste nach seinem ersten Bundesliga-Tor zum 3:0-Endstand gegen den 1. FC Nürnberg in der 64. Minute wollte der Mittelfeldspieler verdeutlichen, dass er die für ihn schwierige

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1736 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00