Sport

Basketball Bundesligist s.Oliver Würzburg empfängt heute den amtierenden Deutschen Meister aus Bamberg

Frankenderby "elektrisiert" Fans

Archivartikel

Die bisherigen sechs Heimspiele waren Pflichtprogramm, jetzt folgt die Kür mit gleich drei "Festspielen" in der s.Oliver-Arena: Nacheinander sind der amtierende Deutsche Meister Brose Baskets Bamberg (am heutigen Samstag), der FC Bayern München (23. Dezember) und Alba Berlin (2. Januar) bei den s.Oliver Baskets zu Gast.

Dem heutigen Samstag fiebern alle eingefleischten Würzburger

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3737 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00