Sport

Fußball: Breisgauer feiern nach 5:2-Sieg in Koblenz die Zweitliga-Meisterschaft / Trainer Robin Dutt tritt endgültig aus dem Schatten von Volker Finke

Freiburger bejubeln Aufstieg

Archivartikel

Koblenz. Freiburgs Aufstiegshelden führten wilde Tänze in der Kabine auf, die Fans stürmten glückselig den Rasen und Trainer Robin Dutt streifte flugs das passende T-Shirt über: "Raufsteiger - Wir sind dann mal oben" verkündeten die knallroten Hemden, nachdem die Breisgauer am Sonntag zum vierten Mal den Sprung in die Fußball-Bundesliga perfekt gemacht hatten.

Mit dem 5:2 (2:2)-Sieg bei

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2198 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00