Sport

Fußball SC fühlt sich beim 0:2 auf Schalke erneut benachteiligt

Freiburgs Problem mit Schiri Stieler

Archivartikel

Gelsenkirchen.Christian Streich saß mit leicht zerzausten Haaren auf dem Podium und schien sich regelrecht hinter den Mikrofonen verstecken zu wollen. Der Trainer des SC Freiburg stand auch knapp eine Stunde nach Schlusspfiff immer noch unter Strom und wollte am liebsten keine Erklärung mehr abgeben. Zuvor hatte er gegen den Platzverweis seines Kapitäns Nils Petersen beim 0:2 (0:0) bei Schalke 04 dermaßen

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1759 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00