Sport

Ski alpin

Freude bei Keppler, Ärger bei Riesch

Archivartikel

Kitzbühel/Cortina d'Ampezzo. Felix Neureuther ist nicht mehr allein: Skirennfahrer Stephan Keppler hat seine vorletzte Chance für das Olympia-Ticket genutzt. Der 26-Jährige belegte beim Super-G-Sieg des Schweizers Didier Cuche in Kitzbühel den 14. Platz und erfüllte als erster deutscher Abfahrer seit Markus Wasmeier und Hansjörg Tauscher 1994 die offiziellen Kriterien für die Winterspiele.

...
Sie sehen 42% der insgesamt 959 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00