Sport

Volleyball Außenangreifer David Sossenheimer geht selbstbewusst ins Finalduell mit Lüneburg am Sonntag in der SAP Arena

Friedrichshafen peilt Pokal-Hattrick an

Archivartikel

Mannheim.Aus Sicht des 15-fachen Siegers VfB Friedrichshafen kann das DVV-Pokalfinale am Sonntag (13.30 Uhr, SAP Arena) kommen. „Im Moment sieht es gut aus, wir sind auf einem guten Weg“, sagte Außenangreifer David Sossenheimer schon vor der gelungen Volleyball-Generalprobe beim schweren Bundesliga-Match bei den United Volleys Frankfurt. Dort gewannen die „Häfler“ am Dienstag souverän mit 3:0 Sätzen

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2896 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00