Sport

Handball Goran Stojanovic kehrt mit den Löwen nach Gummersbach zurück / Keine neuen Verträge für Müller, Gunnarsson und Fritz

Für Mitleid mit dem Ex-Klub ist kein Platz

Archivartikel

Mannheim.Endlich lief es mal wieder rund bei den Rhein-Neckar Löwen. Beim 30:23 gegen den TV Großwallstadt bekamen die Mainfranken am Mittwochabend zu spüren, was passiert, wenn die Badener ihr Potenzial abrufen: Tempohandball, individuelle Klasse wie bei Uwe Gensheimers zwölf sehenswerten Treffern, eine aggressive Abwehr und nicht zuletzt eine Torhüter-Leistung, die ebenfalls den Ausschlag zugunsten

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3401 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00