Sport

Eishockey Deutsche U 20 scheitert im WM-Viertelfinale

„Ganz knapp vor einer Sensation“

Archivartikel

Edmonton.Der große Favorit wankte, doch er fiel nicht. Die deutschen Eishockey-Junioren haben sich mit einer erneut kämpferisch starken Vorstellung von der U-20-WM in Edmonton verabschiedet. Die Mannschaft von Trainer Tobias Abstreiter hielt im Viertelfinale gegen Russland gut mit, musste sich jedoch mit 1:2 (0:1, 0:1, 1:0) geschlagen geben. Den einzigen Treffer für die Auswahl des Deutschen Eishockey

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1819 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema