Sport

Rugby Bei der WM in Japan lehren die „Tapferen Kirschblüten“ den etablierten Nationen das Gruseln / Viertelfinale gegen Südafrika

Gastgeber hofft auf nächste Sensation

Archivartikel

Tokio.Was ist dieses Jahr das gruseligste Halloween-Kostüm in Irland und Schottland? Das rot-weiße Ringeltrikot der japanischen Rugby-Nationalmannschaft. Seit den sensationellen Vorrundensiegen der „Brave Blossoms“ (tapfere Kirschblüten) gegen die beiden etablierten europäischen Schwergewichte müssen die sich solche Spötteleien im Internet gefallen lassen. Gastgeber Japan lehrt die Rugby-Welt bei

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2980 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema