Sport

Fußball Fans protestieren gegen Spiele am Montag

Gedämpfte Stimmung

Archivartikel

Berlin.Die Fans schwiegen und wurden doch erhört: Mit einem Stimmungs-Boykott protestierten die Anhänger in vielen Stadien der Fußball-Bundesliga am 13. Spieltag gegen die ungeliebten Montagsspiele – und fanden damit auch bei Spielern und Trainern Unterstützung. „Ich stehe zu 100 Prozent hinter den Fans“, sagte BVB-Coach Lucien Favre im WDR2-Radio. „Ein Spiel am Montag würde ich nie machen – nie,

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1881 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema