Sport

Damen-Säbel-Einzel: Bundestrainer zufrieden, aber . . .

Gegen Freundin verloren

Archivartikel

Zum Frühstück erschienen sie am Samstagmorgen erstmals nicht gemeinsam: Sibylle Klemm kam, Alexandra Bujdoso blieb fern. Dabei sieht man die beiden deutschen Säbelfechterinnen dieser Tage sehr häufig gemeinsam, schließlich teilen sie sich auch ein Zimmer bei dieser WM. Deshalb war es besonders bitter, dass beide gleich in der ersten Hauptrunde gegeneinander fechten mussten. "Gegen eine Andere

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1504 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00