Sport

Futsal: Bei der Süddeutschen Meisterschaft blieb den Laudaern C-Junioren nur der letzte Platz

Gegner eine Nummer zu groß

Archivartikel

Mit sechs Mannschaften lief in der Sporthalle des Philippsburger Stadtteils Rheinsheim im Fußballkreis Bruchsal die dritte C-Junioren-Fut-sal-Meisterschaft des Süddeutschen Fußballverbandes ab. Als Gastgeber konnte Baden zwei Vertreter (Karlsruher SC und FV Lauda) ins Rennen schicken, während aus Bayern (1.FC Nürnberg), Hessen (SV Darmstadt 98), Württemberg (TSG Balingen) und Südbaden (SV 08

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2891 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00