Sport

Fußball: TSG 1899 wartet auf mündliche Verhandlung

Geldstrafe oder Punktabzug?

Archivartikel

Michael Fürst

Hoffenheim. Die erste Erleichterung ist bei den Verantwortlichen der TSG 1899 Hoffenheim erneut einer gewissen Anspannung gewichen: "Wir hoffen, dass das Verfahren nun zeitnah abgehandelt wird", sagte Manager Jan Schindelmeiser nach dem Spiel gegen Bremen. Nachdem der DFB-Kontrollausschuss am Freitag Christoph Janker und Andreas Ibertsberger wegen ihres verspäteten

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1764 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00