Sport

Langlauf Victoria Carl belegt Platz fünf im Sprint

Gelungener WM-Auftakt

Archivartikel

Seefeld.Peter Schlickenrieder nahm Victoria Carl in die Arme und wollte sie gar nicht mehr loslassen. Die Thüringerin ihrerseits schaute immer wieder ungläubig in die Runde, wusste nicht, was sie mit den vielen Glückwünschen für ihren völlig überraschenden fünften Platz im Freistil-Sprint, der ersten Entscheidung bei den nordischen Skiweltmeisterschaften in Seefeld, anfangen sollte. „Ich muss mich

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1695 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00