Sport

Reiten Olympiasiegerin aus Framersheim dominiert Dressur

Glänzender Schlusspunkt durch Dorothee Schneider

Archivartikel

Mannheim.Als Dorothee Schneider aus Framersheim im MVV-Stadion die überhaupt erste Kür mit Fohlenhofs Rock’n Rose beendet hatte, brach der Jubel auf den Rängen des großen Turnierplatzes los und sie selbst war erleichtert. Denn die aus Haßloch stammende Stute ist mit 14 Jahren zwar nicht mehr blutjung, doch am Schlusstag der Dressur-Wettbewerbe beim Maimarkt-Turnier feierte sie ihr Debüt auf Musik – und

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2314 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00