Sport

Fußball Angebliche rassistische Aussagen gegen Asamoah überschatten Finaleinzug des BVB

Großkreutz' unnötige Aktion

Archivartikel

Fürth.Die Dortmunder Double-Jäger zelebrierten ihren Last-Minute-Einzug ins Pokalfinale nach Berlin mit wildem Siegesgeschrei und schrillen Disco-Beats. Noch eine Dreiviertelstunde nach dem späten wie glücklichen 1:0 beim Zweitliga-Spitzenreiter Greuther Fürth wummerte Partymusik aus der BVB-Umkleide, Sonnyboy-Trainer Jürgen Klopp genoss einen "historischen Sieg". Einzig der Ausraster von

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2893 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00