Sport

Fußball

Grünes Licht vom Bundeskartellamt

Archivartikel

Hamburg.Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat vom Bundeskartellamt erwartungsgemäß Grünes Licht für das Vergabeverfahren zu den Medienrechten für die Bundesliga-Spielzeiten 2021/22 bis 2024/25 erhalten. Das Vermarktungsmodell der DFL sei gebilligt worden, gab die Behörde am Freitag bekannt.

Die Bundesliga musste ihre Ausschreibung im Rahmen des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen mit dem Kartellamt abstimmen. Die DFL verpflichtete sich selbst unter anderem zu einem Alleinerwerbsverbot. Damit soll verhindert werden, dass nur ein Anbieter die Rechte an den Spielen der 1. und 2. Bundesliga erwirbt. dpa

Zum Thema