Sport

Fußball Startrainer von Manchester City lobt seine Mannschaft für die Fähigkeit, Widerstände zu überwinden

Guardiolas Gefühlsachterbahn

Archivartikel

Sinsheim.Für Pep Guardiola war es ein nervenaufreibendes Erlebnis. Der Trainer von Manchester City tigerte beim 2:1-Erfolg gegen Champions-League-Novize TSG Hoffenheim fast über die komplette Spielzeit nervös durch seine Coaching-Zone. Mimik und Gestik ließen keinen Zweifel an der Unzufriedenheit mit dem Auftritt seiner Stars. Erst der späte Siegtreffer durch David Silva (87.) sorgte für eine positive

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3272 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00