Sport

Skispringen

Hannawald fordert Frauen-Tournee

Innsbruck.Der frühere Vierschanzentournee-Sieger Sven Hannawald ist ein klarer Befürworter einer Skisprung-Tournee für Frauen. Die Einführung des Schanzenspektakels sei „ein absolutes Muss“, sagte der 46-Jährige am Sonntag. Während die Männer derzeit ihre 69. Ausgabe absolvieren, wird eine Frauen-Tournee noch immer diskutiert. Präsident Johann Pichler sagte jüngst, dass wohl auch ein Start im kommenden Winter nicht gelingen werde.

„Ich glaube, dass es in Zukunft kommt. Ich kann die Springerinnen verstehen, die jetzt aktiv sind“, sagte Hannawald. Der ehemalige Weltklasse-Springer thematisierte aber auch logistische Sorgen, vor allem an den Standorten Garmisch-Partenkirchen und Innsbruck. 

Zum Thema