Sport

Fußball „11 Freunde“ wird 20 Jahre alt / Magazin von Philipp Köster und Tim Jürgens berichtet über Fankultur, Kuriositäten und Tradition

„Hans Meyer war ein Glücksfall für uns“

Archivartikel

Berlin.Im April 2000 erschien die erste Ausgabe der „11 Freunde“. Heute, 20 Jahre und viele Geschichten später, genießt das Magazin von Philipp Köster und Tim Jürgens unter Fußball-Fans Kultstatus. Eine Menge hat sich im Profigeschäft seitdem getan.

Herr Köster, Herr Jürgens, 20 Jahre 11 Freunde sind auch 20 Jahre Fußball-Kultur im Wandel. Womit beschäftigen Sie sich heute, was vor 20

...

Sie sehen 5% der insgesamt 7714 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema