Sport

Schwimmen WM-Platz vier

Hausding dicht dran

Archivartikel

Budapest.Patrick Hausding schnupperte zum WM-Auftakt gleich zweimal an einer Medaille. Nach Platz fünf im Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett zusammen mit dem verletzten Stephan Feck fehlte dem Rekordeuropameister am Sonntag auf Rang vier vom Einer noch weniger zum erhofften ersten Edelmetall für den Deutschen Schwimm-Verband. Insgesamt freute sich das Springer-Nationalteam bei den Titelkämpfen in

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1411 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00