Sport

Fußball Schalke steht vor schwieriger Personalplanung

Heidel muss Naldo-Lücke schließen

Archivartikel

Benidorm.Nach dem überraschenden Wechsel von Abwehrspieler Naldo zum französischen Erstligisten AS Monaco steht Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 vor einer schwierigen Personalplanung. Sportvorstand Christian Heidel gab zu, dass er damit nicht gerechnet habe. „Mein erster Impuls war ‘Nein, auf keinen Fall!’ Denn wir hatten nullkommanull die Ambition, ihn abzugeben. Und ich habe zu Naldo gesagt, dass

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2157 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema