Sport

Basketball Der Heidelberger Bayern-Profi genießt jede Minute im Kreis des Nationalteams / NBA-Rückkehr bleibt das Ziel

Heidelberger Paul Zipser findet den Spaß wieder

Archivartikel

Trier.Bundestrainer Henrik Rödl durfte seine frühere sportliche Heimat Trier mit einer beruhigenden Erkenntnis verlassen. Im größten Notfall funktioniert das Team der deutschen Basketballer vor der WM in China auch ohne ihren Schlüsselspieler Dennis Schröder. „Er kann im Spiel auch mal Foulprobleme haben, dann müssen wir auch ohne ihn klarkommen. Wir haben inzwischen so einen tiefen und guten Kader,

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3157 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema