Sport

Schwimmen Mannheimer jubelt nach Platz vier bei WM

Heintz ganz der Alte

Archivartikel

Gwangju.Philip Heintz kündigte trotz hauchdünn verpasster Bronzemedaille völlig euphorisch Großes für Olympia an, Franziska Hentke fand ihr Rennen „einfach nur enttäuschend“. Der Lagenspezialist und die Schmetterling-Schwimmerin sind bei der WM in Südkorea als jeweils Vierte nur ganz knapp an Medaillen vorbeigeschrammt – nahmen das aber völlig unterschiedlich auf. Heintz fehlte nach einem packenden

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1898 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema