Sport

Tischtennis-EM

Herren weiter, Aus für die Damen

Nantes.Die deutsche Tischtennis-Nationalmannschaft kann an diesem Wochenende zum zehnten Mal nacheinander das Endspiel der Team-EM erreichen. Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov und Patrick Franziska gewannen ihr Viertelfinale gegen Slowenien in Nantes mit 3:0. „Wir wollen den Titel gewinnen“, sagte Boll.

Die deutschen Frauen sind hingegen im Viertelfinale ausgeschieden. Nach mehr als drei Stunden verlor das Team von Bundestrainerin Jie Schöpp mit 2:3 gegen Portugal. „Wir sind jetzt natürlich erst einmal enttäuscht, da gibt es nichts zu diskutieren. Wir sind hierhin gefahren, um das Turnier zu gewinnen“, sagte der deutsche Sportdirektor Richard Prause. dpa

Zum Thema